Treffpunkt: Feldkirch Gironcoli-Arbeiten in der Galerie 60

Starke Galeristen-Kooperation

Lidy und Günther Storm kamen zur Vernissage.

Lidy und Günther Storm kamen zur Vernissage.

Kunstwerke des vor zehn Jahren verstorbenen Bruno Gironcoli sind in den 90er-Jahren bei zwei Ausstellungen in der von Gerold Hirn gegründeten Galerie 60 zu sehen gewesen. Unter dem Titel „Perspective of an Outsider“ zeigen seine Tochter Leonie Hirn und der mit ihr die Galerie führende Calvin Mechora

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.