Trauer um große TV-Chronistin

Elizabeth T. Spira ist mit 76 Jahren gestorben. Sie schuf mit ihren TV-Sendungen ein Stück österreichische Alltagskultur.  APA

Elizabeth T. Spira ist mit 76 Jahren gestorben. Sie schuf mit ihren TV-Sendungen ein Stück österreichische Alltagskultur.  APA

TV-Journalistin Eli­zabeth T. Spira konnte es mit den Menschen.

Wien Die österreichische TV-Journalistin und Dokumentarfilmerin Elizabeth T. Spira ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Wie der ORF am Samstag berichtete, starb Spira in der Nacht auf Samstag nach langer Krankheit in Wien. Mit ihrer Partnervermittlungssendung „Liebesg’schichten und Heiratssachen“,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.