Promis im Blitzlicht

„Kämpft wie ein Löwe“

Wien Formel-1-Legende Niki Lauda befindet sich nach einer Lungentransplantation und Grippe-Erkrankung weiter auf dem Weg der Besserung. „Es geht bergauf. Er ist hart am Arbeiten“, sagte sein Sohn Mathias Lauda der dpa. Sein Vater verbringe bis zu sechs Stunden täglich in der Reh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.