Geballte Frauenpower bei der Grammy-Verleihung

Cardi B gewinnt den Grammy für das beste Rap-Album.  AFP

Cardi B gewinnt den Grammy für das beste Rap-Album.  AFP

Los Angeles Als Michelle Obama die Bühne betritt – ungefähr drei Minuten nach Beginn der Grammy-Verleihung – ist die Sache eigentlich schon klar: Diese Gala für den wichtigsten Musikpreis der Welt steht im Zeichen der Frau. Neben Michelle Obama stehen Lady Gaga, Jada Pinkett Smith und Jennifer Lopez

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.