Treffpunkt: Feldkirch Ströhle-Arbeiten in der „Galerie 60“

Galeriejubiläum und Künstler-Erinnerung

Raphael Näscher und Christina Reiff-Näscher.

Raphael Näscher und Christina Reiff-Näscher.

Die erste Ausstellung der Feldkircher „Galerie 60“ im 30. Jahr ihres Bestehens ist dem vor bald zweieinhalb Jahren verstorbenen Götzner Künstler Karl-Heinz Ströhle gewidmet. Zur Eröffnung von „Continued Existence“ hieß Leonie Hirn namens der Galerie und der in Tiesen beheimateten „Karl-Heinz Ströhle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.