Rihanna verklagt Vater

Los Angeles Popstar Rihanna (30) hat ihren Vater verklagt. Die Sängerin reichte in Los Angeles Klage gegen Ronald Fenty mit dem Vorwurf ein, dessen Firma Fenty Entertainment suggeriere fälschlicherweise eine Verbindung zu ihr. Damit habe ihr Vater eine von ihr geschützte Marke illegal verwendet. Rih

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.