Einer, der Musikgeschichte schrieb

Auftritt von Robert Plant (l.) und Jimmy Page 1985 bei Live Aid in Philadelphia.  AP

Auftritt von Robert Plant (l.) und Jimmy Page 1985 bei Live Aid in Philadelphia.  AP

Jimmy Page machte Led Zeppelin in den Siebzigern zu Superstars. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag.

London Mit seinem zurückgebundenen weißen Haar wirkt Jimmy Page eher wie ein klassischer Komponist als der geniale Bandleader, der mit seinen Gitarrensoli Stadien weltweit zum Ausrasten brachte. Der Gründer von Led Zeppelin war einst für seinen rasanten Lebensstil zwischen Sex, Drugs und Rock’ n’ Ro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.