Traurig über Brexit

Die britische Schauspielerin Emily Blunt (35) ist noch immer enttäuscht über die Brexit-Entscheidung ihrer Landsleute. „Es ist sehr traurig. Ich bin darüber noch richtig deprimiert“, sagte Blunt dem britischen „ES Magazine“. Die Schauspielerin, die mittlerweile mit ihrem Ehemann John Krasinski (38)

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.