Prinz Charles verliert wieder an Beliebtheit

Prinz Charles und seine Frau Camilla sinken Umfragen zufolge weiter in der der Gunst der Briten.  Foto: Mario Testino/Clarence House

Prinz Charles und seine Frau Camilla sinken Umfragen zufolge weiter in der der Gunst der Briten.  Foto: Mario Testino/Clarence House

London. 20 Jahre nach dem Tod von Lady Diana sinkt Prinz Charles (68) weiter in der Gunst der Briten. Nur 36 Prozent der Befragten werteten die Rolle des britischen Thronfolgers für die Monarchie in einer am Montag veröffentlichten Umfrage positiv – vor vier Jahren waren es noch 60 Prozent der Brite

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.