Medikamente nachgewiesen

Denver. Palm Beach. Golfstar Tiger Woods (41) war vor seiner Festnahme Ende Mai mit einem Medikamenten-Cocktail am Steuer unterwegs. Im Urin des früheren Weltranglistenersten wurden gleich fünf verschiedene Medikamente nachgewiesen. Dies geht aus dem veröffentlichten Bericht zur Analyse hervor.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.