Katie Couric verlässt Yahoo

Couric werde künftig nur noch einzelne Projekte für Yahoo ausführen.  Foto: AP

Couric werde künftig nur noch einzelne Projekte für Yahoo ausführen.  Foto: AP

New York. US-Journalistin und Autorin Katie Couric (60) hat ihren Job als Moderatorin globaler Nachrichten bei Yahoo aufgegeben. Nach einem Bericht des „People“-Magazins hatte Couric drei Jahre für das Onlineportal gearbeitet und zuletzt ein Jahresgehalt von zehn Millionen Dollar (8,5 Millionen Euro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.