Musikwelt schockiert über Benningtons Tod

Der Musiker hatte in der Vergangenheit offen über seine Depressionen und Suchtprobleme gesprochen. Am Donnerstag nahm er sich das Leben.

Der Musiker hatte in der Vergangenheit offen über seine Depressionen und Suchtprobleme gesprochen. Am Donnerstag nahm er sich das Leben.

Los Angeles. Nach dem überraschenden Tod von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist die Musikwelt geschockt. „Wirklich das eindrucksvollste Talent, das ich jemals live gesehen habe. Stimmenbestie“, schrieb R&B-Sängerin Rihanna auf Instagram. „Er und Linkin Park waren die freundlichsten Leute, die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.