Flugbegleiter huldigen Popsängerin Britney Spears

Thailändische Flugbegleiter hießen Spears mit einer Interpretation des Songs „Toxic“ in Asien willkommen.

Bangkok. Britney Spears (35) hat sich mit ihrem Hit „Toxic“ offensichtlich ein Denkmal gesetzt – zumindest in der Zunft der Flugbegleiter. Das Kabinenpersonal einer Maschine der thailändischen Fluggesellschaft Nok Air hieß die Popsängerin, die gerade durch Asien tourt, mit einer Hommage an ihr Video

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.