Dornbirn: Neubau-Eröffnung der Vorarlberger Verlagsanstalt

Gebäude erstrahlt in neuem Glanz

Karl-Heinz (l.), Daniela, Adrian und Aurel Milz. Fotos: franc

Karl-Heinz (l.), Daniela, Adrian und Aurel Milz. Fotos: franc

Dornbirn. Nach monatelangen Bauarbeiten war es gestern Nachmittag so weit – die VVA (Vorarlbreger Verlagsanstalt) erstrahlt in neuem Glanz. 3000 zusätzliche Quadratmeter Produktions- und Lagerflächen erlauben den Mitarbeitern, noch spannendere Projekte umzusetzen. Die VVA ist eine der leistungsstärk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.