Gunter Gabriel nach Treppensturz gestorben

Der Schlager- und Countrysänger brach sich bei dem Sturz einen Halswirbel. Dreimal wurde er operiert, aber er verlor den Kampf. Foto: AP

Der Schlager- und Countrysänger brach sich bei dem Sturz einen Halswirbel. Dreimal wurde er operiert, aber er verlor den Kampf. Foto: AP

Hamburg. Der Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 75 Jahren in Hannover, wie seine Agentur mitteilte.

Gabriel sei am 10. Juni, am Abend vor seinem 75. Geburtstag, auf einer Steintreppe gestolpert und habe einen dreifachen Bruch des ersten Halswirbels

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.