Liebesbrief an Julian Assange

New York. Pamela Anderson (49) hat sich für Wikileaks-Gründer Julian Assange eingesetzt. „Egal wo ich bin, ich kann diesen Mann nicht vergessen, der in der Botschaft Ecuadors isoliert ist“, schrieb sie auf ihrer Website unter dem Titel „Warum mein Herz zu Julian hält“. „Ein Mann, der so viel riskier

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.