Entschuldigung für Schockfoto

Los angeles. US-Komikerin Kathy Griffin (56) hält auf einem Schockfoto etwas in der Hand, das wie der abgeschnittene, blutüberströmte Kopf von US-Präsident Donald Trump aussieht. Die Schauspielerin löste damit im Internet große Entrüstung aus. Sie entschuldigte sich schließlich: „Ich bin viel zu weit gegangen“, sagte Griffin.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.