„Unser Songtext mag missverständlich sein“

Der Mannheimer Oberbürgermeister lud am Montag zu einem Krisentreffen mit den Söhnen. Foto: Ap

Der Mannheimer Oberbürgermeister lud am Montag zu einem Krisentreffen mit den Söhnen. Foto: Ap

Nach Krisengespräch mit Mannheimer Stadtspitze äußert sich Naidoo zu umstrittenen Song „Marionetten“.

London. Der deusche Popsänger Xavier Naidoo hat sein umstrittenes Lied „Marionetten“ gegen den wachsenden Vorwurf von Rechtspopulismus verteidigt. In dem politikerkritischen Song gehe es „um eine zugespitzte Zustandsbeschreibung gesellschaftlicher Strömungen, also um die Beobachtung bestimmter Stimm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.