Goldberg geht gegen Fake-News-Seite vor

New york. US-Schauspielerin Whoopi Goldberg hat schwere Vorwürfe gegen eine Fake-News-Website erhoben. Die Plattform „The Underground Report“ habe berichtet, Goldberg habe gesagt, die Witwe eines im Jemen getöteten US-Militärangehörigen sei nur vor dem US-Kongress aufgetreten, um Aufmerksamkeit zu b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.