Hohenems: Anbieter klassischer Zeitmesser lud zur ,,Nacht der Mechanik“

Mechanische Uhren im Rampenlicht

Andreas Wegscheider (l.) und Susanne Messmer.

Andreas Wegscheider (l.) und Susanne Messmer.

Hohenems. Der Löwensaal in Hohenems bildete den Schauplatz der bislang ersten „Nacht der Mechanik“. Als Gastgeber fungierten Paul und Claudia Mathis-Weirather. Fans klassischer Zeitmesser am Handgelenk zeigten sich naturgemäß begeistert vom breit gefächterten Angebot, das der als Spezialist für mech

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.