Putzen ist wie Meditation

BErlin. Staubsaugen, Böden wischen, Geschirr abwaschen – was für viele Menschen ein notwendiges Übel ist, erlebt Schauspieler Erol Sander (47) als spirituelles Erlebnis. „Wenn ich mal anfange zu putzen, dann akribisch, aber das ist so eine Art Meditation“, sagte Sander in einem Interview mit dem Rad

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.