Rapper Chris Brown hat Frau mit Waffe bedroht

Der Musiker wurde verhaftet, kam aber gegen 250.000 Dollar Kaution wieder frei.

Los Angeles. US-Sänger Chris Brown (27) hat wieder Ärger mit der Polizei: Die Beamten haben ihn am Dienstag nach einer stundenlangen Belagerung seines Hauses festgenommen. Am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) habe eine Frau aus Browns Villa in Los Angeles einen Notruf abgesetzt, teilte die Polizei mi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.