Olivia de Havilland feiert ihren 100. Geburtstag

Der Durchbruch gelang Havilland in „Vom Winde verweht“. Doch erst Jahre später bekam sie den ersten Oscar.
Der Durchbruch gelang Havilland in „Vom Winde verweht“. Doch erst Jahre später bekam sie den ersten Oscar.

Die Schauspielerin zählt zu den letzten Stars aus Hollywoods goldener Ära.

Los Angeles, Paris. Bis auf einen Kinderstar hat Olivia de Havilland alle Leinwandpartner aus dem Südstaatenepos „Vom Winde verweht“ aus dem Jahr 1939 überlebt. Clark Gable alias Rhett Butler starb vor 55 Jahren. Vivian Leigh, die die schöne Scarlett O’Hara spielte, war 53 Jahre alt, als sie 1967 le

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.