Hanks leidet an Diabetes

Los Angeles. Hollywoodstar Tom Hanks (49) hat in einem Interview gestanden, dass er an Diabetes leide. Dafür macht er seine ungesunde Ernährung in jungen Jahren verantwortlich. „Ich war dick. Ihr habt mich in Filmen gesehen, ihr wisst, wie ich ausgesehen habe. Ich war ein totaler Idiot“, sagte er gegenüber der „Radio Times“.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.