Feldkirch: Instrumentalistentag

Mit Gleichgesinnten gemeinsam musizieren

Organisator Gerhard Pusnik mit den Workshop-Leitern Kofi Quarsi, Nina Kofler, Helga Geiger, Dietmar Sigmund und Brendan Adams.
Organisator Gerhard Pusnik mit den Workshop-Leitern Kofi Quarsi, Nina Kofler, Helga Geiger, Dietmar Sigmund und Brendan Adams.

Feldkirch. Zum zehnten Mal fand im Pförtnerhaus der Instrumentalmusiktag der Oberstufenrealgymnasien statt. 150 Jugendliche aus ganz Vorarlberg hatten an diesem Tag die Möglichkeit, neue musikalische Erfahrungen zu sammeln, mit Gleichgesinnten anderer Schulen gemeinsam zu musizieren, sowie neue Künstler und Musiker kennenzulernen. Die jungen Talente aus allen sechs Oberstufenrealgymnasien konnten aus verschiedenen Workshop-Angeboten wählen und setzten sich dabei intensiv mit der Musik auseinander. Organisator Gerhard Pusnik konnte neben Markus Kessler, Nina Kofler und Dietmar Sigmund auch Percussionist Kofi Quarsie, Singer-Songwriter Brendan Adams sowie die Chorleiter Helga Geiger und Uwe Grabher als Coaches gewinnen. Am Ende des Tages wurden die Ergebnisse im Rahmen eines Abschlusskonzertes präsentiert. Unter den Besuchern waren unter anderem Georg Konzett, Marion Berger–Tschann, Sigrun Bertel, Burkhard Wüstner und Franziska Köpf.

Georg Konzett (Gymnasium Schillerstraße) und Markus Kessler.
Georg Konzett (Gymnasium Schillerstraße) und Markus Kessler.
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.