Bregenz: Voll besetzte Besucherränge bei Tragikomödie im Landestheater

Doppelpremiere für Schauspielfans

Unter den Gästen: Edi Engler mit Cornelia.
Unter den Gästen: Edi Engler mit Cornelia.

Bregenz. Am Freitagabend ging die Doppelpremiere von Friedrich von Schillers „Demetrius“ und David Frühaufs „Zeit der Wirren“ im Vorarlberger Landestheater in Bregenz vor einem ausgebuchten Haus über die Bühne. „In beiden Texten wird die Frage nach der Legitimität der Herrschaft, nach dem geeigneten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.