M’Barek will Pass hergeben

Berlin. „Fack ju Göhte“-Star Elyas M’Barek (33), Sohn einer Österreicherin und eines Tunesiers, schämt sich für das Wahlergebnis in Österreich. Er twitterte: „Hab nen österreichischen Pass zu verschenken. Will den nicht mehr.“ In einem Interview sagte er unlängst, dass er sich gegen fremdenfeindlich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.