Hedi Slimane verlässt YSL

Hedi Slimane war vier Jahre Kreativdirektor bei Yves Saint Laurent.
Hedi Slimane war vier Jahre Kreativdirektor bei Yves Saint Laurent.

Paris. Designer Hedi Slimane verlässt das französische Modehaus Yves Saint Laurent nach vier Jahren als Kreativdirektor. Das gab der Mutterkonzern Kering am Freitag in Paris bekannt. Der 47-Jährige habe die Marke seit März 2012 vollständig neu positioniert, hieß es. Eine Begründung für sein Ausschei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.