Interview. Wolfgang Niedecken (64), Musiker

„Das Album ist zurzeit so was von aktuell . . .“

BAP feiern heuer 40-jähriges Jubiläum und veröffentlichten ein neues Album.

Köln. (dpa) „Verdamp lang her“ darf auf keiner 80er-Party fehlen – und auch die Kölschrocker selbst spielen den Hit immer noch gern. Im Interview spricht BAP-Gründer und -Sänger Wolfgang Niedecken über die „verdammt lange Zeit“, seinen größten Fehler und gewöhnungsbedürftige Selfie-Situationen.

Sie s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.