Bregenz: Voll besetztes Haus bei Landestheater-Premiere

Begeisterung für hochbrisanten Stoff

LVA-Damen Dagmar Ullmann-Bautz und Roswitha Hutz (v. l.).
LVA-Damen Dagmar Ullmann-Bautz und Roswitha Hutz (v. l.).

Bregenz. Ein hochaktueller Stoff kam am Freitagabend am Vorarlberger Landes­theater zur Uraufführung und sorgte für ein volles Haus und Begeisterung beim Publikum. Die Tiroler Autorin Petra Maria Kraxner lieferte die Textfassung für das Stück „Medusas Floß“, dessen Geschichte auf einer wahren Begebe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.