Prinz Henrik geht in Pension

kopenhagen. Der 81-jährige Ehemann der dänischen Königin Margrethe II., Prinz Henrik, wird nun seltener in der Öffentlichkeit zu sehen sein. „Mein Mann hat entschieden, dass es Zeit für ihn ist, kürzer-zutreten – oder, wenn ich es in gängigem Dänisch sagen soll, in Rente zu gehen“, sagte die 75-jähr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.