Schmidt ist wieder zu Hause

Die Ärzte haben den Altkanzler noch nicht für gesund erklärt.
Die Ärzte haben den Altkanzler noch nicht für gesund erklärt.

Hamburg. Gut zwei Wochen nach der Entfernung eines Blutgerinnsels aus dem rechten Bein hat Altkanzler Helmut Schmidt das Spital verlassen. „Die Entlassung erfolgte auf ausdrücklichen Wunsch des Patienten“, teilte die Hamburger Asklepios-Klinik St. Georg am Donnerstag mit. Der 96-Jährige ist aber noc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.