Steuerpolizei stoppt Rapper

Snoop Dogg ging mit jeder Menge Geld auf Reisen.
Snoop Dogg ging mit jeder Menge Geld auf Reisen.

rom. Schon wieder Ärger mit der Polizei für US-Rapper Snoop Dogg: In Italien ist er an einem Flughafen mit zu viel Bargeld erwischt worden. Er habe 422.000 US-Dollar (rund 385.000 Euro) bei sich getragen und damit gegen EU-Anti-Geldwäsche-Vorschriften verstoßen. Die italienische Steuerpolizei habe d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.