Bregenz: Hochstimmung bei traditionellem Fußballturnier am Viktoriaplatz

Festspiele-Macher am grünen Rasen

Svenja Pröll (Lounge) mit Jennifer Dünser (Küche).
Svenja Pröll (Lounge) mit Jennifer Dünser (Küche).

Bregenz. Sänger, Symphoniker, Bühnentechniker und viele Mannschaften mehr trafen sich am gestrigen Montag zum bereits traditionellen Festspiel-Fußballturnier. Am Bregenzer Viktoriaplatz gab die neue Intendantin Elisabeth Sobotka mit einem bravourösen Anstoß den Startschuss zum inoffiziellen Festival

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.