Kardashian tauft Kind nicht „South“

Kim Kardashian (34) will ihr zweites Kind nicht mehr nach einer Himmelsrichtung benennen. Spekulationen, sie taufe das Geschwisterchen der zweijährigen North nun South, nannte die Ehefrau von Rapper Kanye West (38) „albern“. „Ich mag „South West“ nicht, weil North immer irgendwie besser sein würde“,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.