Mariah Carey war ungern in Castingshow-Jury

Pop-Diva Mariah Carey (45) hat ihre Jury-Tätigkeit in der US-Castingshow „American Idol“ als „schlimmste Erfahrung“ ihres Lebens bezeichnet. „Es ist so langweilig und unecht. Ich muss Dinge erfinden, um zu jedem Kandidaten etwas anderes sagen zu können“, sagte die Sängerin in einer australischen Rad

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.