Nach Bombendrohung Unbekannte gesucht

Zunächst startete das Finale für Heidi Klum wie geplant. Foto: EPA
Zunächst startete das Finale für Heidi Klum wie geplant. Foto: EPA

Das nach einem Droh­anruf abgebrochene Finale von „Germany’s next Topmodel“ wird nachgeholt.

Mannheim. Nach dem Abbruch von Heidi Klums Castingshow „Germany’s next Topmodel“ wegen einer Bombendrohung soll in zwei Wochen die Entscheidung erfolgen. „Es wird eine Siegerin 2015 geben, wir zeigen am 28. Mai 2015 das Finale“, sagte am Freitag ein Sprecher von ProSieben der Deutschen Presse-Agentu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.