Gespanntes Warten auf das „Royal Baby“

Bald bekommt Prinz George einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester. Foto: AP
Bald bekommt Prinz George einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester. Foto: AP

London. Einen erwarteten Geburtstermin hat das britische Königshaus noch nicht bekannt gegeben, doch am Donnerstag hat die Presse den Countdown für die Ankunft des zweiten Babys von Prinz William (32) und seiner Frau Kate (33) gestartet.

Vor dem privaten Flügel des St. Mary’s Hospital im Herzen Londo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.