25 Millionen Kaution

Rapper Marion „Suge“ Knight wird des Mordes beschuldigt. Foto: ap
Rapper Marion „Suge“ Knight wird des Mordes beschuldigt. Foto: ap

los angeles. Ein Richter in Kalifornien hat in dem Verfahren gegen US-Rapper Suge Knight (49) eine Kaution von 25 Millionen US-Dollar festgesetzt. Das Gericht kam mit dieser hohen Forderung einem Antrag der Staatsanwaltschaft nach. Bei der Anhörung sei Knight im Gericht zusammengebrochen, berichtete

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.