Harrison Ford geht es besser

Ford zog sich Knochenbrüche und Schnittwunden zu. Foto: AP
Ford zog sich Knochenbrüche und Schnittwunden zu. Foto: AP

Hollywood. Harrison Ford (72), der am Donnerstag bei einer Bruchlandung mit seinem Oldtimer-Flugzeug verletzt wurde, geht es bereits besser. Sohn Ben (47) beruhigte Fans des Schauspielers: „Wir danken euch für euer Mitgefühl. Dad ist bestmöglich versorgt. Er ist auf dem Weg der Besserung und geistig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.