Judi Dench wäre lieber jung

Die Schauspielerin denkt mit Wehmut an ihre Jugend zurück. AP
Die Schauspielerin denkt mit Wehmut an ihre Jugend zurück. AP

Los Angeles. Die britische Schauspielerin Judi Dench denkt mit 80 Jahren wehmütig an ihre Jugend zurück. „Es gibt nichts Gutes daran, alt zu sein“, sagte sie dem US-Magazin „People“. „Jemand sagte mir, ich hätte solch einen Reichtum an Wissen. Ich sagte nur: „Ich wäre lieber jung und wüsste nichts.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.