Lauterach: Vortragsabend im Hofsteigsaal stieß auf großes Publikumsinteresse

Großes Abenteuer für die gute Sache

Interessiert: Angelika (l.) und Anita Saria. Fotos Franc
Interessiert: Angelika (l.) und Anita Saria. Fotos Franc

Lauterach. Der Verein „Helping Hands – Giving Life“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ungleichverteilung zwischen Arm und Reich ins Rampenlicht zu stellen. Getreu diesem Ziel hatten sich Franz Stelzl und Theo Kelz, der bei einem Polizeieinsatz beide Unterarme verloren und bei einer spektakulären

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.