Dornbirn: Software-Anbieter aus Götzis hatten zur Präsentation geladen

Ein neues Programm im Mittelpunkt

Luden zur Software-Präsentation: Florian Matt (l.) sowie Fabian Ferrari mit Roswitha Matt und Ronald Baumgartner. Fotos: Franc
Luden zur Software-Präsentation: Florian Matt (l.) sowie Fabian Ferrari mit Roswitha Matt und Ronald Baumgartner. Fotos: Franc

Dornbirn. Der Campus in Dornbirn bildete den Schauplatz einer Präsentation durch das Götzner Softwareunternehmen Intendo. Dabei präsentierten Intendo-Geschäftsführer Florian Matt, Fabian Ferrari sowie Roswitha Matt und Roland Baumgartner das Produkt „IntendoUno, eine ERP-/CRM-Komplettlösung für Klei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.