Feldkirch: Hoteliers und Wirtsleute schwangen im Montforthaus das Tanzbein

„Katerfrühstück“ für Gastronomen

Damenduo: Marianne Häser (l.). Christine Gamon. Fotos: Franc
Damenduo: Marianne Häser (l.). Christine Gamon. Fotos: Franc

Feldkirch. Die Feste feiern, wie sie fallen. Dieses Motto hat vor allem unter Hoteliers und Wirtsleuten großen Stellenwert. Grund genug für Michael Gallaun (Dogana), Beate Fritsch (Fritsch am Berg), Michaela Herburger (Mohren)sowie Matthias Müller (Schützenhaus) und Manuela Dreier als Spitzenvertret

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.