Bregenz: Festlicher Empfang bei Auftakt der Bregenzer Meisterkonzerte

Ein Höhepunkt im Kulturkalender

Begeistert: Antje (l.) und Marie-Christine Metzler. Fotos: Franc
Begeistert: Antje (l.) und Marie-Christine Metzler. Fotos: Franc

Bregenz. Seit 1984 gelten die Bregenzer Meisterkonzerte mit den Wiener Symphonikern als Fixpunkt und Highlight im Bregenzer Kulturkalender. Den Auftakt gab es heuer im ausverkauften Haus mit Jean Sibelius, Carl August Nielsen und Pjotr Tschaikowsky und dem Auftritt der Flötistin Marina Piccinini unt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.