Legendärer Kaffeeproduzent als Winzer

„Winzer werden, das ist das schönste Abenteuer meines Lebens.“ Das sagt Francesco Illy, einer der Brüder der Kaffeedynastie im italienischen Triest. 1997 erwarb Illy von einem sardischen Schäfer ein Landgut und hält dort mit einer Bepflanzung von 62.500 Rebstöcken pro Hektar „die höchste Dichte der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.