Dornbirn: Neueröffnung lockte Gästeschar in die Marktstraße der Messestadt

Viel „Raumgespür“ für Heimtextilien

Inside-Chef Rudi Praeg (l.) mit Eva Middrup sowie Heidi Mark und Santino Zanghellini. Fotos: ame
Inside-Chef Rudi Praeg (l.) mit Eva Middrup sowie Heidi Mark und Santino Zanghellini. Fotos: ame

Dornbirn. Seit drei Jahren fährt Santino Zanghellini in Sachen Hoteltextilien auf Erfolgskurs, jetzt hat er zusammen mit Partnerin Eva Middrup das Heimtextiliengeschäft „Raumgespür“ in Dornbirn eröffnet. „Ich habe relativ schnell die Leidenschaft für Textilien entwickelt“, erklärte die als Betriebswirtin ausgebildete Gastgeberin bei der Eröffnung des von ihrem Bruder und Architekten Jan Middrup gestalteten Geschäfts. Vom breiten Angebot, das Frotteewaren, Bett- und Tischwäsche nach Maß sowie Zierkissen und Decken ebenso umfasst wie Boxspring-Betten, zeigten sich nicht nur Rudi Praeg und Heidi Mark von Inside Dornbirn begeistert. Auf den Erfolg des neuen Geschäfts hoben auch Nachbarn wie Karin und Thomas Halbeisen, Josef und Heidi Gunz (Züco), Daniel Albrich (Generali) sowie Gerd und Andrea Dür ein Gläschen. Ebenso unter den Eröffnungsgästen: Tischlermeister Klaus Waldner sowie Elektriker Christian Kaufmann.

Gästepaar von Züco: Thomas und Karin Gunz.
Gästepaar von Züco: Thomas und Karin Gunz.
Christian Kaufmann mit Nicole (l.) und Tischler Klaus Waldner.
Christian Kaufmann mit Nicole (l.) und Tischler Klaus Waldner.
Nachbarn: Karin und Thomas Halbeisen.
Nachbarn: Karin und Thomas Halbeisen.
Ebenso unter den Besuchern: Andrea und Gerd Dür.
Ebenso unter den Besuchern: Andrea und Gerd Dür.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.