Taylor Swift hat Spotify den Rücken gekehrt

Taylor Swift Foto: Reuters
Taylor Swift Foto: Reuters

New York. Popstar Taylor Swift (24) beendet ihre Zusammenarbeit mit Spotify. Auf ihren Wunsch hin seien sämtliche ihrer Alben aus dem Musikstreaming-Dienst genommen worden, teilte das Unternehmen in New York mit. Zugleich bat Spotify die Sängerin inständig, an Bord zu bleiben. „Wir hoffen, dass sie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.