Spanische Königin auf Soloreise in Wien

Die spanische Königin Letizia (42) ist gestern Mittag in Wien, dem Ziel ihrer ersten Soloreise ins Ausland, angekommen. Den Nachmittag verbrachte die Gattin von König Felipe VI. mit Bundespräsident Heinz Fischer und dessen Frau Margit. Am Abend eröffnet die 42-Jährige die Velazquez-Ausstellung im Ku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.