Genervt vom eigenen Lied

London. James Blunt findet seinen Hit „You‘re Beautiful“ „nervig“. „Dieses Lied wurde den Leuten aufgezwungen, bis es nervte, und dann fingen sie an, den Sänger mit dem Titel zu identifizieren“, sagte er zu „Hello!“ Das Marketing für seine gesamte Musik sei deshalb auf Frauen ausgerichtet worden, wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.